Festival Infos
Summer Jang 2009 in Eimen


   
   Festival Infos
   Festival Gallery


   Tonstudio-Fotos   
   Tonstudio-Infos



   Kontaktformular


jang festival

Abschiedsfestival Jang Festival 2009 in Eimen


Jang 2009

Abschiedsfestival

Samstag 13.6.2009, ab 15 Uhr in folgender Reihenfolge

 

Conterfeit (Salzwedel)
Back with darkness (Hamburg)
Alive at last (Alfeld)
Punish my heaven (Bodenwerder)
Miss Butterfly (Einbeck)
Der Schulz (Hannover)
The Box Fox (Berlin /Uslar)
Katakombo (Eimen)
Dan Hiob (Hannover)
Superstarfuckers (Hannover)
Bitune (Eschwege)
Stahlmann (Göttingen)
DJ-Party

 

Abschiedsparty für ein Kult-Event !!!

 

Es wird nach 15 Jahren das letzte Jang Festival sein, also lasst es noch mal richtig krachen…!!! Um Kosten zu sparen (damit wir den Eintrittspreis wieder etwas senken können) haben wir uns dazu entschlossen, nur an einem Tag (Samstag) Livemusik zu präsentieren. Die Anreise mit Zelten ist aber wie gewohnt ab Freitag möglich. Der VVK Preis liegt daher bei 10.- Euro. Jeder Käufer einer VVK-Karte erhält gratis eine Jang Festival CD mit diversen Bands der letzten Jahre. Campinggebühr pro Zelt : 3.- Euro! Abendkasse :12.- Euro! VVK Stellen: Sparkasse Einbeck, Freequenz Musikshop Einbeck. Tankstelle Vatterott Eschershausen.

 


Wegbeschreibung:


Eimen liegt ca. 10km westlich von Einbeck und zwar direkt an der B64 zwischen Eschershausen und Bad Gandersheim

Ihr könnt auch gleich online unter
http://www.routenplaner.de eure Route eingeben und ausdrucken.



Eintrittspreise:

VVK 10.- Euro (inkl. Festival AudioCD gratis dazu)!!!
Abendkasse 12.- Euro (ohne CD)!!!

VVK-Stellen:

Sparkasse Einbeck, Freequenz Musikshop Einbeck. Tankstelle Vatterott Eschershausen.


Campingplatz:

Campingplatz: 4.- Euro pro Zelt ! Da in den letzten Jahren immer wieder
"Diebstahl" und "Vandalismus" ein Problem auf dem Zeltgelände war, werden wir den Zeltplatz in diesem Jahr besser ausleuchten und von Security beobachten lassen ! Die entstehenden "Mehrkosten" werden durch diese 4.- Euro pro Zelt gedeckt ! Wir hoffen auch, dass das Müllproblem in diesem Jahr kleingehalten wird ! Wer seinen Plastikmüll, seine Zelte, etc. einfach auf dem Gelände verbrennt, bekommt eine Anzeige ! Sorry, aber anders geht´s wohl nicht !Wir als Veranstalter sind verpflichtet das Gelände sauber zu halten, um das Festival auch in den nächsten Jahren stattfinden lassen zu können...!Wenn alle mithelfen , und ihren Platz sauberhalten,klappt`s auch...!!!
In diesem Sinne : Viel Spaß beim Jang 2009 !!!


Flaschen und Gläser :

Bitte beachtet, dass das Mitbringen von Glas jeder Art nicht erlaubt ist: also keine Flaschen aus Glas, Gläser, etc.

Wenn ihr euch also was mitbringen wollt, dann bitte Plastikflaschen oder Tetrapack.





Seite bookmarken ::: Seite drucken ::: design by <<< torbar web usability >>>